Susanne

 

team-m1

Susanne Suberg

Susanne ist seit 2010 zertifizierte Monty Roberts Instruktorin. Sie lebt und arbeitet aktuell vornehmlich in Idstein sowie in der weitläufigen Umgebung. Sie ist spezialisiert auf das Reiten problematischer Pferde und das Anreiten junger Pferde sowie in dem Lösen von phobischem Verhalten aller Art.

Von 2006 bis 2008 hat sie an der Hochschule für Equinologie Pferdekommunikation, Reit und Trainingslehre studiert. Zu ihren Trainern gehörten der ehemalige deutsche Springreiter Tjark Nagel und Grand Prix Reiter David de Wispelaere.

Von 2008 bis 2010 arbeitete Susanne in England bei Grant Bazin, im renommierten Ausbildungsstall New Leaf Farm. Dort hat sie vor allem junge oder problematische Pferde geritten und ausgebildet. Sie reiste zwischendurch immer wieder nach Deutschland um ihre Ausbildung im klassischen Dressurreiten weiterzuführen unter anderem bei ihrem Lehrer und grossem Vorbild David de Wispelaere.

Sie lernte zudem bei Monty Roberts Instruktoren in Dänemark und Holland und verbrachte auch mehrmals mehrere Monate in Amerika um ihre Ausbildung bei Monty Roberts persönlich fortzuführen und abzuschliessen.

2009 und 2010 arbeitete Susanne jeweils für einige Wochen ehrenamtlich in einer Rettungsstation für Mustangs und andere Pferde in Kalifornien, um unangefasste, misshandelte und bis dahin unreitbare Pferde zu trainieren. Viele konnten danach erfolgreich in ein neues Zuhause vermittelt werden.

2011 war Susanne wieder 3 Monate in Kalifornien, und arbeitete auf Monty Roberts Flag Is Up Farm als Bereiterin und unterrichtete im Monty Roberts International Learning Center.

Zudem ist Susanne seit 2010 fester Bestandteil des Monty Roberts Tournee Teams in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ganz aktuell freut sie sich auf die bevorstehende Tournee im April 2015.

 

Feeding and Nutrition expert

Jessica Welle, B. sc. agr.

Pferde begleiten Jessica schon seit ihrer Kindheit. Seit jeher war klar, dass sie einmal großen Bestandteil in ihrem Leben haben würden. Nach dem Abitur 2007 studierte sie an der Hochschule für Equinologie in Brandenburg Pferdekommunikationswissenschaften. Um ihren Horizont noch zu erweitern begann sie 2009 das Studium der Agrarwissenschaften in Hohenheim und spezialisierte sich auf Tierwissenschaften. Jessicas Schwerpunkte waren dort Futtermittelkunde, Nutztiersystemmanagement, Hippologie und Tierproduktion. Einige ihrer Lehrer und Dozenten waren: Dr. Fürst und Dr. Geyer( Vetsuisse Zürich), Dr. Susanne Weyrauch(Fütterungsspezialistin), Dr. Amselgruber(Anatomie), David William de Wispelaere (Grand Prix Reiter), Tjark Nagel (Springreiter), u.v.m.

Nach ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss arbeitete sie einige Zeit im Außendienst als Fachberaterin für landwirtschaftliche Betriebe. Heute ist sie hauptberuflich als Vetriebs – und Marketingleiterin in einem renommierten Futtermittelunternehmen in der Nähe des Bodensees tätig.